Krankenschwester hält die Hände einer Senorin zum Trost und zur Unterstützung

 

Bösartige Erkrankungen treten meist plötzlich und unerwartet auf. Die moderne Medizin hat heute immer mehr Möglichkeiten, den Betroffenen zu helfen. Dabei stehen zunächst individuelle Behandlungsstrategien onkologischer Spezialisten im Vordergrund. Meist sind dies notwendigerweise aggressive Therapien gegen eine aggressive Erkrankung.

Ergänzend gibt es die Biologische Tumortherapie. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen hochmoderner Krebsmedizin und traditioneller Naturheilkunde. Biologische Tumortherapie erhebt nicht den Anspruch, eine Krebserkrankung zu heilen. Sie soll unterstützend zur onkologischen Standardtherapie dem Menschen helfen, körperlich, geistig und seelisch besser mit dieser Erkrankung zu leben.

Das Ziel ist die Erhaltung der Lebensqualität und der Kraft, die nötig sind, der Krankheit etwas entgegen zu setzen. In der Biologischen Tumortherapie arbeiten wir mit unterschiedlichen Behandlungsansätzen, die ganz individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt werden.

Behandlungskonzepte der Biologischen Tumortherapie

  • Ernährungsberatung: Welche Nahrungsmittel sind von Vorteil und unterstützen den Körper? Welche sollte man meiden?
  • Bewegungskonzepte in der Tumortherapie: Was hat Bewegung mit Tumorabwehr zu tun?
  • Psyche und Krebs: Gibt es Verhaltensstrategien, die positiv für die Genesung sind?
  • Mikrobiologische Therapie: Was hat das Immunsystem mit Tumorabwehr zu tun?
  • Phytotherapie: Ist mit der Mistel vielleicht doch ein Kraut gegen die Krankheit gewachsen?
  • Orthomolekulare Medizin: Wie können Mikronährstoffe bei der Genesung helfen?
  • Manuelle Behandlungsstrategien: Kann man durch das Lösen von Blockaden in Muskeln und Faszien den Informationsfluss des Körpers verbessern?

Die Biologische Tumortherapie ist eine individuelle Gesundheitsleistung und wird nach der Gebührenordnung für Ärzte liquidiert. Termine werden in unserer Praxis in Spezialsprechstunden vergeben, so dass ausreichend Zeit für die Beratung und die Beantwortung der Fragen zur Verfügung steht. Gerne können Sie einen Termin für unsere Spezialsprechstunde vereinbaren – sprechen Sie uns an!