Woman in the toilet

 

Sie leiden häufig unter Reizungen oder Entzündungen der Magen-Darm-Schleimhaut, Krämpfen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung? Dann ist vielleicht das Gleichgewicht Ihres Verdauungstraktes gestört. Normalerweise laufen die komplexen Verdauungsvorgänge weitgehend unbemerkt ab. Doch Magen-Darm-Infekte, Entzündungen, Medikamente wie Antibiotika und eine unausgewogene Ernährung, aber auch Stress, Sorgen und Ängste schlagen uns gerne „auf den Magen“.

Hier setzt unsere Magen-Darm-Kur an: Um das Gleichgewicht des Zusammenspiels der Verdauungsorgane wieder herzustellen, empfiehlt sich eine biologische Ampullenkur aus speziell aufeinander abgestimmten Präparaten. Die Kur dauert üblicherweise fünf Wochen, in denen Sie zehn Infusionen erhalten. Wir haben dabei gute Erfahrungen mit der Kombination verschiedener Wirkstoffe gemacht. Um gleichzeitig den Aufbau der Darmflora zu unterstützen, wird die Magen-Darm-Kur häufig mit einer mikrobiologischen Therapie verknüpft.

Für jeden Patienten erarbeiten wir einen individuellen Therapieplan. Weitere Informationen gibt Ihnen gerne unser Praxisteam.