Rukiye Baykus absolviert ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in unserer Praxis – medizinisches Wissen und Erfahrung bringt sie bereits aus ihrem freiwilligen sozialen Jahr auf einer kardiologischen Station und ihrer dreijährigen Tätigkeit in der Krankenpflege mit. Bei uns liegt ihr Schwerpunkt im Bereich von Labor, Infusionen und Funktion. Hier wird sie auch wegen ihrer höflichen und liebenswürdigen Art geschätzt. Die leidenschaftliche „Esserin“ entdeckt in ihrer Freizeit gerne neue Orte und probiert neue Hobbys aus: Aktuell ist Häkeln angesagt.

Folgende Fortbildungen hat Rukiye Baykus besucht:

  • 11.11.2017: Deutscher MFA-Tag in München:
    • Körpersprache: Souverän auftreten und Patienten verstehen.
    • Warum gezielte Weiterbildung eine echte Chance ist.
    • Achtung: Hygienekontrolle – Begehung durch das Gesundheitsamt
    • Motiviert in der Praxis – Mehr Spaß und Freude am Beruf
    • Empfehlungsmarketing in der Praxis
    • Workshop für Praxismanagerinnen
    • Bewertungsportale
  • 09.08.2017: Erfolgreich Lernen und Prüfungen meistern
  • 12.07.2017: Berufsvorbereitung für MFAs- Rechte und Pflichten im Rahmen der Berufsausbildung (AOK Ulm)
  • 03.05.17: Präanalytik – von der Blutprobe zum Befund