Der Schutz der persönlichen Daten unserer Patienten ist uns nicht erst seit der Datenschutzgrundverordnung wichtig. So informieren wir unsere Patienten ausführlich darüber, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, speichern oder weiterleiten. Selbstverständlich erfolgt die Datenverarbeitung auf der Grundlage der gesetzlichen Vorgaben, damit wir den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und unseren Behandlern und die damit verbundenen Pflichten erfüllen können.

Auf unserer Internetseite finden Sie in der Datenschutzerklärung, welche Daten beim Besuch unserer Website erhoben und verarbeitet werden und welche Rechte Sie haben. Unsere Patienteninformation zum Datenschutz gemäß Artikel 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung können Sie hier oder auf der Seite zum Datenschutz herunterladen. Bitte sprechen Sie uns jederzeit an, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben.