Wussten Sie, dass in bestimmten Risikogebieten bis zu fünf Prozent aller Zecken mit FSME infiziert sind und es im vergangenen Jahr nach Angaben des Robert Koch-Instituts die meisten FSME-Fälle in Bayern und Baden-Württemberg gab?

Gerade für uns hier in Baden-Württembergs ist das eine brenzlige Entwicklung: Denn unsere Landkreise gehören zu den Risikogebieten. Mit der entsprechenden Impfung kann jeder FSME einfach vorbeugen. Und auch anderen Krankheiten. Alle Infektionskrankheiten, gegen die eine Impfung empfohlen wird, haben eines gemeinsam: Sie können einen schweren Verlauf nehmen und sind in der Regel nur schwer oder gar nicht behandelbar. Aus unserer Erfahrung heraus wissen wir, welche Impfungen für unsere Patienten und Patientinnen sinnvoll sind. Sprechen Sie uns darauf an, wir helfen Ihnen gerne weiter!